Suche
Suche Menü

Geld verdienen mit dem Kindle Business

Kindle E-Book schreiben

Geld verdienen mit dem Kindle Business

Viele Menschen möchten gerne etwas zu ihrem Lohn, ihrem BAföG, ihrer Rente usw. etwas dazu verdienen. Andere möchten sich vielleicht ein Business aufbauen, von dem sie leben können, mit dem sie überall in der Welt arbeiten können. Das Internet bietet hierzu zahlreiche Möglichkeiten. Ich habe selbst schon vieles ausprobiert und getestet, habe viele Kurse gekauft und auch vieles umgesetzt. Für mich persönlich war jedoch das Kindle-Business dann DIE Lösung, die für mich passend war. Man benötigt keine Webseite, muss kein EMail-Marketing machen, braucht keine Videos drehen, benötigt wenig bis gar kein Startkapital und braucht nicht einmal die Bücher selber schreiben, wenn man das nicht möchte. Es gibt Ghostwriter, die diesen Job übernehmen. Wer sich am Anfang keinen Ghostwriter leisten kann, schreibt einfach selber. Das können auch Rezeptbücher sein, das ist relativ einfach.

Welche Voraussetzungen werden für das Kindle-Business benötigt?

Generell kann JEDER ein Kindle-Business starten, ob Schüler, Rentner, Hausfrau, alleinerziehende Mama, Student, arbeitslos oder berufstätige Person. Was du benötigst, ist ein PC oder ein Laptop, und im Umgang damit und dem Internet solltest du einigermaßen vertraut sein. Wenn du Experte bist auf einem Gebiet und darüber schreiben möchtest, musst du nicht einmal selber schreiben. Es gibt inzwischen Programme mit Spracherkennung, die dein gesprochenes Wort in Buchstaben umsetzen. Wer in Rechtschreibung nicht so sicher ist, kein Problem. Zum einen hat Word ein Rechtschreibfehler-Erkennung, zum andern kannst du das Buch dann von jemandem korrigieren lassen.

Ich habe doch keine Ahnung von dem Ganzen

Ja, ich verstehe dich gut. Mir ging es am Anfang ja genauso. Selbst wenn du nun einen Text vorliegen hast für ein Buch, von einem Ghostwriter oder einen selbst verfassten, musst du das Ganze ja noch entsprechend formatieren, dich bei Amazon anmelden, das Buch hochladen, einen Preis festlegen und vieles mehr. Und es geht nicht nur darum, das Buch einfach hochzuladen, du willst ja auch Geld verdienen damit. Du möchtest ja, dass möglichst viele Menschen dein Buch kaufen. Wie soll das gehen, bei tausenden von Angeboten, die es an Kindle-Büchern bereits gibt. Und vielleicht stellst du dir auch noch die Frage, ob es überhaupt noch möglich ist, mit dem Kindle-Business Geld zu verdienen. Die Antwort lautet ganz klar: Ja!!! Du musst nur wissen WIE. Ich habe mir zu Beginn meines Business einen Videokurs gekauft, um mehr darüber zu lernen. Diesen Kurs gibt es inzwischen nicht mehr, es wird nur noch teures Einzelcoaching angeboten, für das man schon mal ca. 3.000 € hinblättern muss. Da ich nach den ersten Büchern noch nicht die Einnahmen hatte, die ich mir vorgestellt hatte, habe ich mich auf die Suche gemacht und inzwischen habe ich einen Kurs gefunden, der wirklich alles beinhaltet, was man wissen muss. Hätte ich den zu Beginn gehabt, wäre ich jetzt mit Sicherheit schon viel weiter.

Der Ebook Smart Start-Videokurs

Es handelt sich um einen sehr umfangreichen und informativen Videokurs von der Phil Schartner Academy, wie man ein Kindle-Business richtig aufzieht. In dem Kurs lernst du nicht nur, wie man ein Buch formatiert, wie man ein Cover erstellt, wie und wo man sich bei Amazon als Autor anmelden kann, sondern auch wie man es schafft, mit dem Buch Geld zu verdienen. Im Folgenden liste ich euch zur Information die einzelnen Module auf. Neben den reinen Schulungsvideos bietet Phil ein Netzwerk von guten Ghostwritern und Cover-Designern an, auf die man zugreifen kann. Ghostwriter gibt es zwar viele, aber viele liefern wirklich Bücher ab, die man mehr oder weniger in die Mülltonne stopfen kann. Ich werde noch in weiteren Blogartikeln auf den Kurs eingehen, hier aber zunächst einmal eine Übersicht über die einzelnen Module:

1. Modul 0 – Herzlich Willkommen! Kurze Einführung

2. Modul 1 – Warm up und persönlicher Rundgang

3. Modul 2 – Wo du was findest und die ersten Analysen

4. Modul 3 – Ghostwriter, Virtuelle Assistenten, Cover & Co

5. Modul 4 – Die Formatierungen in einfachen Schritten

6. Modul 5 – Bücher hochladen in unterschiedlichen Formaten

7. Modul 6 – Marketing, Rezis, Partnerschaften

8. Modul 7 – Einen Bestseller landen

9. Modul 8 – Autorenseiten selber bauen mit Builderall

10. Modul 9 – Die Philipp Schartner Academy

11. Modul 10 – AMS und die Magie von Marketing

12. Modul 11 – Marketing Hacks der Profis

13. Das Bonus-Modul (Netzwerk, physische Produkte u.a.)

Interesse geweckt? Schau dir einfach das kostenlose Webinar von Philipp Schartner an, danach kannst du für dich entscheiden, ob dieses Business etwas für dich ist. Hier geht es zur Anmeldung

Geld verdienen mit Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing

Was ist Affiliate-Marketing?

Das Konzept Affiliate-Marketing kommt aus den USA. Es bedeutet übersetzt in etwa Partner-Marketing. Du als Affiliate, was aus dem englischen übersetzt Partner heißt, bewirbst Produkte oder auch Dienstleistungen, zum Beispiel ein Coaching, von anderen Unternehmen. Das Bewerben kann auf unterschiedlichste Arten erfolgen: Auf einer eigenen Webseite, einem Youtube-Kanal, oder Beiträge, Postings genannt, in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Linkedin, Instagram usw. Read more

Geld verdienen mit Herz

Geld verdienen

Geld verdienen mit Herz

Heute möchte ich eine Geschäftsmöglichkeit vorstellen, die anders ist als vieles, was es da draußen so gibt. Es ist ein Business von Herz zu Herz mit außergewöhnlichen Produkten. Wann hat man schon Gelegenheit, anderen Menschen WIRKLICH helfen zu können, nicht mit einer Antifaltencreme, Nahrungsergänzung, Kleidung, Reisen usw. Nein, es geht darum, Menschen in ein glücklicheres Leben zu führen. Menschen zu helfen, eine erfüllte Beziehung zu führen, in den Geldfluss zu kommen oder ein Leben in Gesundheit zu führen. Read more

Vertraue deinen Fähigkeiten

Vertrauen

Vertraue deinen Fähigkeiten

Viele Menschen jenseits der 50 machen sich auf, um neue Wege zu gehen. Sie verändern sich beruflich oder beginnen neben ihrer Arbeit eine nebenberufliche selbständige Tätigkeit, zum Beispiel im Network-Marketing oder Online-Marketing . Es ist meistens ein langer Weg, bis man erfolgreich wird und Geld verdient, sofern man nicht gerade ein Ausnahmetalent oder Verkaufstalent ist. Read more

Erfolglos oder erfolgreich – der Unterschied

Erfolgreich - erfolglos

Über Erfolg oder Misserfolg im Leben

Jeder kennt sie, die Menschen, die das Glück im Leben offenbar gepachtet haben. Alles gelingt ihnen. Während andere Menschen ständig vom Pech verfolgt werden. Manche Menschen begeistern uns, andere meiden wir lieber, weil wir in ihrer Gegenwart schlechte Laune bekommen. Manche Menschen sind finanziell erfolgreich, während andere auf der Stelle treten und nie oder nur wenig Geld haben. Read more

Das perfekte Laptop-Business

Ralf Schmitz Laptop-Business

Geld verdienen mit dem perfekten Laptop-Business

Geld verdienen im Internet, das möchten viele. Doch für manche sind die technischen Hürden beim Erstellen von Webseiten und Email-Marketing zu hoch oder auch zu zeitaufwändig. Mir ging es ähnlich, und auf der Suche nach einfacheren Verdienstmöglichkeiten bin ich auf ein Produkt gestoßen vom „Affiliate-König“ Ralf Schmitz: Das perfekte Laptop-Business. Man benötigt dazu lediglich ein Laptop und einen Internet-Anschluss. Read more

Authentizität – der erste Eindruck zählt

Freundliches Auftreten

Der erste Eindruck zählt

Egal ob du im Business oder privat neue Menschen kennenlernst, der erste Eindruck steht meist schon innerhalb weniger Sekunden fest. Das bedeutet, dass du in dieser kurzen Zeit nichts von deinem Charakter zeigen kannst. Wenn du Erfolg haben willst, tust du also gut daran, dich gut zu verkaufen. Beim ersten Eindruck ist zum einen dein Äußeres maßgebend, aber auch die Art, wie du auftrittst. Das ist nun mal Fakt, ob es dir gefällt oder nicht. Was also liegt näher, als deine Stärken gezielt nach außen zu tragen und das Beste in dir zu fördern?
Read more

Der Anfang der Kryptowährungen

Kryptowährung Bitcoin

Warum entstand überhaupt das Kryptogeld?

Heute möchte ich euch einen kleinen Einblick in die Entstehung der Kryptowährung geben.

Sicher erinnert ihr euch an das Jahr 2008, in dem eine heftige weltweite Finanzkrise entstanden ist, ausgelöst durch den Sturz der US-Investmentbank Lehmann. Es blieb jedoch nicht beim Sturz dieser einen Bank. Eine Bank nach der anderen stürzte in den Agrund. Die Bürger sollten nun mit ihrem privaten Geld die Banken retten. Diese heftige Erschütterung bewirkte, dass die Menschen schlichtweg kein Vertrauen mehr in die Banken hatten. Read more

Geld verdienen mit Mining

Mining

Was ist Mining

Über das Thema Kryptowährung habe ich bereits einen Blogbeitrag geschrieben. Nun gibt es ja die Möglichkeit, auf verschiedene Weisen mit Kryptowährung Geld zu verdienen bzw. sein Geld zu vermehren. Eine Möglichkeit ist das Minen. Zum Minen benötigt es einen Rechner und eine gute Grafikkarte. Mining ist ein Rechenprozess, bei dem sogenannte Blöcke erzeugt werden. Diese werden aneinander gereiht, das nennt man dann Blockchain. Im Zuge der entstehenden Rechenleistung erzeugen die Rechner dann Coins, sozusagen als Belohnung dafür. Theoretisch ist es möglich, zuhause selbst zu minen. Dabei ist zu beachten, dass hohe Stromkosten entstehen, außerdem ist nicht jedermann dazu in der Lage, von seinen technischen Kenntnissen her. Dafür gibt es jedoch die Möglichkeit, sich an einem sogenannten Mining Pool zu beteiligen. Read more