Suche
Suche Menü

Über das Glück

Glücklich sein

Was ist Glück?

Laut Wikipedia ist Glück ein innerlich empfundener Zustand, oder aber auch ein äußeres günstiges Ereignis. Glück bedeutet für jeden Menschen vermutlich etwas Anderes.

Glücklich ist beispielsweise

  • ein Familienvater, der in tiefster Armut lebt, wenn er ein Dach über dem Kopf und jeden Tag genug zu essen für sich und seine Familie hat
  • jemand der schwer krank war, wenn er wieder gesund ist, durch eine Operation oder andere ärztliche Behandlung
  • eine Frau, die sich sehnlichst ein Kind wünscht, wenn sie endlich schwanger ist
  • ein 15-jähriger Teenager, der als letzter in der Klasse endlich jemanden gefunden hat, der „mit ihm geht“
  • jemand der viele Schulden hat und einen großen Betrag im Lotto gewinnt

Diese Liste könnte ich beliebig fortsetzen, es sind Dinge, die mir spontan eingefallen sind. Ich möchte in diesem Beitrag hauptsächlich auf das Glück in einem selber und im zwischenmenschlichen Bereich eingehen.

Wege zum Glück

Die Frage ist für viele, wie werde ich glücklich? Was kann ich tun, um glücklich zu werden? Ein fataler Fehler ist es meines Erachtens, auf ein bestimmtes Ereignis zu warten und zu denken, wenn das oder jenes eintritt, ist man glücklich. Zum Beispiel dass man einen Partner oder eine Partnerin hat. Oder dass man mehr Geld zur Verfügung hat. Auf der Suche nach Wegen, wie man glücklich werden kann, habe ich in Pinterest den folgenden Post gefunden. Er gefiel mir so gut, dass ich ihn kurzerhand hier direkt übernehme:

8 Wege zum Glück

 

Mit Geld kein Glück, oder umgekehrt?

Wir haben schon als Kind den Spruch gelernt „Geld allein macht nicht glücklich“. Diese Aussage trifft zu, aber auch wieder nicht zu. Ja wie jetzt?

Sie trifft nicht zu, weil es ganz klar erwiesen ist, dass der Großteil der Menschen, die wenig Geld haben, nicht glücklich sind. Sie leben ständig am Existenzminimum, können sich nichts leisten, am öffentlichen Leben teilnehmen, werden abgestempelt. Hingegen sind Menschen, die über genügend Einkommen verfügen, glücklicher und zufriedener. Ab einem gewissen monatlichen Einkommen, etwa bei 7.000 € liegt, werden die Menschen nicht glücklicher. Diese Tatsachen beruhen auf statistischen Erhebungen.

Die Aussage, dass Geld alleine nicht glücklich macht, trifft insofern zu, als nur allein das ausreichendes Einkommen kein Garant für ein glückliches Leben ist. Es macht aber einen Unterschied, ob ich mit meinem Partner, meiner Familie, das Leben genießen kann, mir Hobbys, Kinobesuche, Urlaub usw. leisten kann, oder ob ich ständig sagen muss „Das können wir uns nicht leisten“. Geldprobleme sind oftmals Auslöser für Streit, Trennungen und Scheidungen. Entspannter lebt es sich auf jeden Fall mit einem gewissen finanziellen Polster im Rücken, sodass man nicht in Panik geraten muss wenn beispielsweise die Waschmaschine kaputt geht. Wenn jemand trotz einem zufriedenstellendem Einkommen nicht glücklich ist, liegt das schlichtweg an seiner Einstellung, an ihm selbst, an seiner Situation, seiner Kindheit, was auch immer…..

Meine persönlichen Gedanken zum Thema Glück

Für mich persönlich bedeutet Glück vieles:

  • Eine schöne Wohnung zu haben, in der ich mich wohlfühle
  • Familie zu haben, mit der ich mich verstehe
  • Freunde und Teamkollegen zu haben, mit denen ich mich austauschen kann, und die mich schätzen und respektieren
  • mobil zu sein mit meinem kleinen Stadtflitzer
  • eine Mentorin zu haben, die mich auf dem Weg zum Erfolg unterstützt, die mir immer wieder Neues beibringt, und die ein wunderbarer Mensch ist

Ich könnte noch viele Dinge aufzählen. Das Wesentlichste zum Thema Glück ist meiner Meinung nach, dass jeder das Glück in sich selber suchen muss, bei sich selber anfangen muss. Ich kann nicht von einem Partner erwarten, dass er mich glücklich macht. Oder denken, wenn ich ein Kind habe, werde ich glücklich sein. Oder wenn ich 10.000 € im Monat verdiene, dann wird alles anders.

Ich muss selbst für mich sorgen, für mein Glücklichsein, für mein Seelenheil, und mich selbst annehmen und lieben können. Das ist das ganze Geheimnis. Hier noch ein kleines Video, das ich im Sommer 2016 aufgenommen habe zum Thema Glück.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: